headerbild

Lehmputze

366

Lehm, Stein, Kalk und Holz sind die ältesten Baustoffe der Welt. Lehm muss dabei als erstes Bindemittel genannt werden, da er mit ungebrannten, nur getrockneten Lehmziegeln das nahezu grösste Baustoffvolumen in der Welt einnimmt. Für grosse Regionen unserer Welt ist Lehm der zentrale Baustoff.

Lehm ist Baustoff, Mörtel, Putz und Bindemittel in einem. Unter Lehm wird ein feinkörniges Gemenge von Mineralien verstanden, die einen gewissen Anteil an Tonmineralien beinhalten. Die vielfache Meinung, dass Lehm und/oder Lehmbauten unserer Witterung nicht standhalten ist falsch. Beispielsweise das Streichen und Versiegeln der Oberfläche mit einem Gemenge aus Ölen, Fetten und Kalkhydrat, die stark hydrophobe Kristallite bilden und folgedessen Feuchtigkeit von der Oberfläche fernhalten.

Aktuell kommt die ökologische Bauweise von früher mit neu ausgereiften Materialien wieder vermehrt zum Einsatz.

Lehmputze werde bei uns immer populärer, da es sich um einen 100% natürlichen Rohstoff handelt. Lotti Partner AG hat Spezialisten mit der Erfahrung und den Lehrgängen zur Verarbeitung von Lehmputzen.

© Lotti Partner AG | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung